Erkennen Sie Influencer, wenn Sie einen auf der Straße treffen? Wir nicht, denn wir zu alt für die Game Boy Jugend mit Ihren Tamagotchis und ihrem Internet-Youtube-Zeug. Wir kommen wie Alice Weidel aus einer Zeit, in der man wirklich echte Prominente wie Thomas Gottschalk, Jimmy Hartwig oder Idi Amin kannte. Das war die gute alte Zeit, in der man lieber freitags zur Schule ging, statt sich auf Großdemos zum Terror-Ziel zu machen. Die Zeit als in der Nationalmannschaft noch echte Männer wie Ulf Kirsten oder Dieter Eilts spielten.

Doch leider sind diese Zeiten vorbei. Wir verabschieden uns also von allen störenden Gedanken und putzen einmal durch. Alles raus, was nervt und stört! Good Bye Britain, Tschüss SPD!

Auf die rosige Zukunft stoßen wir gerne mit Mats und Cathy Hummels an. Manches erträgt wirklich nur, wer hart ist wie ein Koffergriff…

 

Credits:

Die Musik die ihr im Intro zu hören bekommt ist der Track „Power“ von Assimilation, erschienen auf dem Album „Prototype“. Das Stück steht unter einer Creative Common Lizenz (cc-by 4.0).

Unser Outro ist das Stück „No-End Ave“ vom Künstler Jahzzar, erschienen auf dem Album „Tumling Dices like old-man’s wishes“. Das Stück steht unter einer Creative Common Lizenz (cc-by-sa 4.0).

 

Downloaden könnt ihr die Tracks und Alben zum Beispiel unter http://www.freemusicarchive.org/music/Assimilation/ bzw. http://www.freemusicarchive.org/music/Jahzzar/