032 Hetz mich nicht

 

Im neuen Jahr angekommen, müssen wir uns direkt wieder unschönen Ereignissen widmen. Nach der Attacke auf einen Bremer AfD-Politiker und dem Anschlag auf eine AfD-Einrichtung in Döbeln ordnen wir vor allem Wahrnehmung und Berichterstattung dieser Vorfälle ein. Wir bemerken, wie sich Berichterstattung und Debatte in letzter Zeit verschoben haben, was man auch den Ereignissen von Bottrop und Amberg sehen kann. Eine Veränderung in Denken und Wahrnehmung können wir auch bei uns selbst, vielleicht ihr auch bei euch, feststellen.

Für alle denen die erste Folge zu ernst zu werden droht, keine Sorge wir nehmen auch die enorm bedeutende Handballweltmeisterschaft und unsere Lieblingssportart American Football aufs Korn.

Fürs neue Jahr gilt: Nicht hetzen, lieber Freisitzstatiker hören!

 

Credits:

Die Musik die ihr im Intro zu hören bekommt ist der Track „Power“ von Assimilation, erschienen auf dem Album „Prototype“. Das Stück steht unter einer Creative Common Lizenz (cc-by 4.0).

Unser Outro ist das Stück „No-End Ave“ vom Künstler Jahzzar, erschienen auf dem Album „Tumling Dices like old-man’s wishes“. Das Stück steht unter einer Creative Common Lizenz (cc-by-sa 4.0).

Downloaden könnt ihr die Tracks und Alben unter http://www.freemusicarchive.org/music/Assimilation/ bzw. http://www.freemusicarchive.org/music/Jahzzar/

2019-01-15T15:44:36+00:00