020 Filmabend

 

Einen schönen Tag der Arbeit, liebe Genossinnen und Genossen. Für den fleißigen Erwerbstätigen ist heute die Zeit sich zurückzulehnen und ein wenig Entschleunigung und Zerstreuung zu suchen. Auch wir schalten die hektische Podcast-Welt einmal ab und den Fernseher ein.

Hagen und Dominic laden zum großen Freisitzstatiker-Filmabend.
Eigentlich wollten gemeinsam in der großen Klassikerkiste graben und uns mit Popcorn, Chips und Bier einen richtig schönen Abend machen. Aber wie es bei solchen Events eben immer ist, stellt allein die Auswahl ein großes Problem dar. Mehr Action, oder eher was Seichtes? Darf Til Schweiger drin vorkommen oder lieber nicht? Alles wichtige Fragen, die der Antwort eines Experten bedürfen. Da wir keinen finden konnten, haben wir uns diesen Themen angenommen

An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an alle, die sich an der Filmsuche beteiligt haben!
 

 

Credits:

Die Musik die ihr im Intro zu hören bekommt ist der Track „Power“ von Assimilation, erschienen auf dem Album „Prototype“. Das Stück steht unter einer Creative Common Lizenz (cc-by 4.0).

Unser Outro ist das Stück „No-End Ave“ vom Künstler Jahzzar, erschienen auf dem Album „Tumling Dices like old-man’s wishes“. Das Stück steht unter einer Creative Common Lizenz (cc-by-sa 4.0).

 

Downloaden könnt ihr die Tracks und Alben unter http://www.freemusicarchive.org/music/Assimilation/ bzw. http://www.freemusicarchive.org/music/Jahzzar/

 

 

 

2018-04-27T11:09:25+00:00